La Cava

Portugal

Vinho Regional Estremadura

DFJ Vinhos
Portada Selection

Leichte, moderne Weine bringt der Küstenstreifen bei Lissabon mit seinem atlantischen Klima und vielfach sandigen Böden hervor. Einfach erfrischend!

D.O.C. Vinho Verde

Seixoso Vinho Verde
Im kühlen, regenreichen und fruchtbaren Norden Portugals wachsen auf kargen, sandigen Granitböden frische, schnell zu konsumierende Weine (Vinho Verde). Neben den wohlbekannten weißen Sorten gibt es lokal auch rote Varianten, die sehr tanninhaltig sind.

I.G. Tejo

Falua
Aufgrund neuer Eu-Richtlinien ist die Bezeichnung I.G. Tejo entstanden. Die Weine aus der südportugiesischen Weinbauregion Ribatejano werden unter diesem Namen vermarktet. Es handelt sich dabei in der Mehrzahl um Rotweine, doch auch einige Weißweine sind hier beheimatet.

D.O.C. Alentejo

Joao Portugal Ramos
Mit viel Pioniergeist und modernen Anbaumethoden hat es die Provinz Alentejo geschafft, Weine hervorzubringen, die auch international mehr und mehr gefragt sind. Insbesondere die Rotweine, körperreich und mit einem beachtlichen Reifepotenzial, verzücken Weinkenner rund um den Globus.

D.O.C. Dao

Dao Rotulo

D.O.C. Douro

Niepoort Vinhos
Unter extremen Bedingungen produzieren die Winzer der Region Douro. Die steilen Schieferhänge lassen kaum Maschinenarbeit zu. Doch mit unermüdlichem Einsatz und tiefer Sachkenntnisse werden in jeder Saison vielbeachtete Qualitätsweine erzeugt.

D.O.C. Madera

Vinhos Justino Henriques
Die Insel im Atlantik bringt einen trockenen Wein hervor, der wohl zu den langlebigsten der Welt zählt. Zeichnete früher das portugiesische Königshaus verantwortlich dafür, so liegt der Weinanbau heutzutage vollständig in privater Hand.